Basel barrierefrei

Hindernisfreier Zugang und barrierefreier öffentlicher Verkehr sind für Menschen mit Behinderungen essenziell. Hier finden Sie Tipps, wie Sie Basel mit dem Rollstuhl gut und sicher erkunden.

Pro Infirmis bietet einen Stadtplan für Menschen mit Behinderungen, der umfassende Informationen zur Mobilität in Basel enthält. Er zeigt an, welche Cafés und Restaurants rollstuhlgängig sind und wo sich Toilettenanlagen befinden, die auch mit dem Rollstuhl benutzt werden können. Zudem enthält er viele weitere nützliche Informationen für Menschen mit Gehbehinderung.

Hilfreiche Links

paramap.chKarte mit rollstuhlgängigen Einrichtungen
rolliausflug.chBarrierefreie Ausflugsziele in Basel
Häufig gestellte Fragen

Gut zu wissen.

  • Folgende Museen sind rollstuhlgängig:

    • Anatomisches Museum der Universität Basel
    • Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
    • Basler Papiermühle
    • Dreiländermuseum
    • Fondation Beyeler
    • Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche
    • Jüdisches Museum der Schweiz
    • Kunsthaus Baselland
    • Kunstmuseum Basel (alle drei Häuser)
    • Naturhistorisches Museum Basel
    • Mühlemuseum
    • Museum für Musikautomaten
    • Museum Kleines Klingental
    • Museum Tinguely
    • S AM Schweizerisches Architekturmuseum
    • Sammlung Friedhof Hörnli
    • Skulpturhalle Basel
    • Spielzeug Welten Museum Basel
    • Vitra Design Museum

    Folgende Museen sind teilweise rollstuhlgängig:

    • Cartoonmuseum Basel
    • Historisches Museum Basel – Musikmuseum
    • Kunsthalle Basel
    • Museum der Kulturen Basel
  • Informationen zu rollstuhlgängigen WC-Anlagen finden Sie unter map.geo.bs.ch (in Kartenlegende «Gebäude, Anlagen»/«Sanitäre Anlagen» anwählen).