Mitgliedschaft

Basel ist und bietet «Culture Unlimited». Dem haben wir uns voll und ganz verschrieben und sorgen mit unseren Verkaufs-, PR- und Marketingaktivitäten dafür, dass die Besonderheiten der Stadt bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt werden.

Der kontinuierliche Anstieg der Logiernächte in den vergangenen Jahren liegt zu einem nicht unwesentlichen Teil am Ausbau der Direktflüge von EasyJet und weiteren Airlines sowie dem hervorragenden kulturellen Angebot der Stadt.

Aber auch unsere Bemühungen haben dabei eine Rolle gespielt und zur positiven Entwicklung der lokalen Wirtschaft beigetragen. Mit einer Mitgliedschaft bei Basel Tourismus helfen Sie uns dabei, die erfolgreiche Arbeit fortzuführen.

Fragen und Antworten zu den Mitgliedschaften von Basel Tourismus

Allgemeine Fragen

  • Ja, ein Eintritt ist jederzeit möglich und es kommt ein Preisreduktionssatz zur Anwendung.

  • Für Hotels, Restaurants, B&Bs und Vermittlungsagenturen ist ein Austritt nur auf Ende Jahr unter Einhaltung einer sechsmonatigen Kündigungsfrist möglich.

    Für Privat- und Kollektivmitglieder ist ein Austritt jederzeit möglich, es erfolgt jedoch keine Teil-Rückerstattung des Jahresbeitrags.

  • Ja, per E-Mail oder Brief.

Hotel und B&B

  • Nein, für eine B&B Mitgliedschaft bei Basel Tourismus müssen die zur Verfügung gestellten Zimmer das ganze Jahr über buchbar sein (ausgenommen Ferienabwesenheit des Eigentümers).

  • Ja, nicht nur die Hotels, sondern alle Beherbergungsbetriebe im Kanton Basel-Stadt sind verpflichtet, die Gasttaxe zu erheben und die BaselCard abzugeben.

  • Beim Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) Basel, Zentrale Dienste, Tel. 061 267 99 08

  • Am 30. Juni des laufenden Jahres.

  • Bei Basel Tourismus gibt es keine Klassifikation der B&Bs.

  • Nein, falls kein Frühstück serviert wird, muss den Gästen aber eine eigene Kochgelegenheit zur Verfügung stehen (z.B. Studio mit Kitchenette oder Apartment).

Unternehmen

  • Nein, die Kollektivmitgliedschaft gilt auch für Institutionen, Veranstalter, Lokalitäten oder Stiftungen.

Restaurants

  • Am 30. Juni des laufenden Jahres.