Basel – Culture Unlimited.

BaselCard

«Viel Stadt für wenig Geld»! Besuchen Sie das wunderschöne Basel im Herzen Europas und erleben Sie mit der BaselCard 100% Kultur. Am Ufer des Rheins und mitten im Dreiländereck Frankreich, Deutschland und Schweiz liegt eine fantastische Stadt, die nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden.

Entdecken Sie mit der BaselCard wahlweise während 24 oder 48 Stunden die Sehenswürdigkeiten der Stadt und profitieren Sie von zahlreichen Vergünstigungen auf kulturelle Angebote. Ganz egal, ob Sie einen Besuch im berühmten Basler Zoo, einen Rundgang durch die Basler Altstadt, eine Schifffahrt auf dem Rhein, einen Theaterbesuch, eine Fährenfahrt oder einen Besuch in die Top Museen in Basel und Umgebung planen: Mit der BaselCard sparen Sie 50% auf ausgewählte touristische Angebote der Stadt. 

Fähren

Steigen Sie in eine der vier Fähren, die Kleinbasel mit Grossbasel verbinden und ihre Passagiere trocken und bequem über den Fluss transportieren.

Details

Basler Altstadtgeschichten

Begleiten Sie uns auf einer Zeitreise durch sämtliche Epochen: In kaum einer anderen Stadt ergänzen sich Bauten aus dem 15. Jahrhundert und solche...

18,00 CHF Pro Person

Details & buchen

Hinweis

Zoo Basel

Der 1874 eröffnete Zoologische Garten wird in Basel liebevoll «Zolli» genannt und beherbergt eine grosse Anzahl heimischer und exotischer Tiere.

Details

Anatomisches Museum der Universität Basel

Das Anatomische Museum besitzt eine Vielzahl historisch wertvoller Präparate – etwa das erste beglaubigte Anatomiepräparat, ein Skelett von 1543.

Details

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Das Basler Antikenmuseum verfügt über eine herausragende Sammlung ägyptischer, griechischer, italischer, etruskischer und römischer Kunstwerke.

Details

Augusta Raurica, Augst

Ab in die Römerzeit! Der grösste archäologische Park der Schweiz bietet über dreissig spannende, überraschende und einzigartige Sehenswürdigkeiten: Das imposanteste römische Theater nördlich der Alpen, das stimmungsvolle Römerhaus und im Museum den grössten Silberschatz der Spätantike.

Details

Basler Papiermühle

In den Mauern einer mittelalterlichen Papiermühle erfährt der Besucher alles über den Weg vom handgeschöpften Papier bis hin zum fertigen Buch.

Details

Cartoonmuseum Basel

Als einziges Museum der Schweiz widmet sich das Cartoonmuseum Basel ausschliesslich der satirischen Kunst – von der Karikatur bis zum Comic.

Details

Fondation Beyeler

Die Sammlung Beyeler hat 1997 mit dem Museumsbau von Renzo Piano einen öffentlich zugänglichen Ort erhalten.

Details

HMB - Museum für Geschichte / Barfüsserkirche

Das Historische Museum Basel (HMB) gilt mit seinen vier Häusern als das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein.

Details

HMB - Museum für Musik / Im Lohnhof

Der historische Lohnhof beherbergt die grösste Musikinstrumentensammlung der Schweiz.

Details

HMB - Museum für Wohnkultur / Haus zum Kirschgarten

Das prachtvolle Haus zum Kirschgarten – zwischen 1775 und 1780 als Wohn- und Geschäftshaus eines Basler Seidenbandfabrikanten erbaut – gehört zu den bedeutendsten Wohnmuseen der Schweiz.

Details

Kunsthalle Basel

Die Kunsthalle Basel ist ein Ort, an dem zeitgenössische Kunst ausgestellt, diskutiert und reflektiert wird und das schon seit der Gründung 1872.

Details

Kunstmuseum Basel | Gegenwart

Das Kunstmuseum Basel | Gegenwart ist ein Gemeinschaftswerk der Emanuel Hoffmann-Stiftung, der Christoph Merian Stiftung und des Kantons Basel-Stadt.

Details

Kunstmuseum Basel | Hauptbau

Der Hauptbau des Kunstmuseums Basel aus dem Jahr 1936 wurde von dem Basler Architekten Rudolf Christ zusammen mit dem Stuttgarter Baumeister Paul Bonatz, beide Vertreter einer konservativen Moderne, entworfen.

Details