Neues Restaurant, Hoteleröffnung oder Top-Event - wir senden Ihnen im Monatsrhythmus Insider-Tipps aus der Stadt Basel.

Jetzt anmelden

Weihnachtsmarkt

Der Basler Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und Münsterplatz gilt als einer der schönsten und grössten der Schweiz. Während der Vorweihnachtszeit bereichern ausserdem viele Veranstaltungen und spektakuläre Sonderausstellungen in den Museen das kulturelle Angebot der Stadt.

Weihnachten-Barfi-1130px

23. November bis 23. Dezember 2017

Täglich geöffnet von 11.00 bis 20.30 Uhr

Ausser:
23. Dezember 2017, Münsterplatz: 11.00 bis 18.00 Uhr
23. Dezember 2017, Barfüsserplatz: 11.00 bis 20.00 Uhr

Die Stadt am Rhein entfaltet in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. Mitten in der Innenstadt, eingebettet in die vorweihnachtlich geschmückte historische Altstadt, befindet sich der malerische Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und auf dem Münsterplatz. Auf Letzterem befindet sich ein prachtvoller, vom bekannten Dekorateur Johann Wanner geschmückter Weihnachtsbaum.

Rund 180 Händler und Kunsthandwerker bieten in kleinen, rustikalen Holz-Chalets ihre Waren an. Wer noch nach Geschenkideen sucht, lässt sich am besten vom grossen Angebot und der märchenhaften Stimmung inspirieren. Aber auch für Gaumenfreuden ist gesorgt, sei es mit Waffeln, einer Tasse Glühwein, echten Basler Läckerli, feinem Schweizer Raclette oder den beliebten Grillwürsten. Ein kleines, aber feines kulinarisches Angebot finden Sie auch in diesem Jahr wieder auf dem Claraplatz und der Quartierweihnachtsmarkt in der Rheingasse wartet ebenfalls mit leckeren Köstlichkeiten sowie einem speziellen Programm für Kinder auf. Bereichert wird das Angebot durch unzählige Vorweihnachtsveranstaltungen.

Offizielle Ouvertüre der Basler Weihnacht

Zur offiziellen Eröffnung der Basler Weihnacht lässt Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann am 23. November 2017 um 18.30 Uhr auf dem Münsterplatz die Weihnachtsbeleuchtung erstrahlen. Gleichzeitig werden die zahlreichen Weihnachtsbäume auf Basels Strassen in voller Pracht zu bewundern sein.

Musikalisch begleitet wird die Ouvertüre durch das Hornensemble der Musik Akademie Basel unter der Leitung von Stefan Ruf und den Extra-Chor des Theater Basel unter der Leitung von Michael Clark mit einem Solo von Henryk Polus.

Robi-Spiel-Aktionen «Weihnachtlicher Märchenwald»

Im weihnachtlichen Märchenwald auf dem Münsterplatz können Kinder Kerzen ziehen, giessen und verzieren, Fackeln herstellen, Schmieden, Lebkuchen verzieren, Schlangenbrot essen und heisse Schokolade trinken, mit der Kindereisenbahn fahren, Gutzi backen, Zinn giessen, die Sternenwerkstatt besuchen, Weihnachtsgestecke basteln, am Glücksrad drehen, Münzen prägen und vieles mehr.

Münsterberg
Wann: 30. November bis 22. Dezember 2017, montags bis freitags von 13.30 bis 19.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 12.00 bis 19.00 Uhr

Wo: Münsterplatz, Weihnachtsmarkt

Kosten: CHF 5 – 15 (je nach Angebot)

Währung: Märchentaler (Schweizer Franken können an der Kasse 1:1 gewechselt werden)

Spezielles: Tannenbaum-Verkauf aus Schweizer Baumschule