Insider-Tipps aus Basel: Top Events, Gewinnspiele & Spezialangebote

Jetzt anmelden

Airbnb

INFORMATIONEN ZUM GASTTAXENGESETZ

Am 18.10.2017 wurde die Totalrevision des Gasttaxengesetzes im Kantonsparlament von Basel-Stadt, dem Grossen Rat, verabschiedet. Das angepasste Gesetz trat per 1. Januar 2018 in Kraft. Von diesem Zeitpunkt an sind auch Ihre Gäste verpflichtet, die Gasttaxe in der Höhe von CHF 4.00 pro Person und Nacht zu bezahlen, und Sie als Airbnb-Betrieb sind verpflichtet, die Gasttaxe einzuziehen und an den Kanton abzuliefern.

Um die Abwicklung der Gasttaxenbeiträge zu vereinfachen, hat der Kanton Basel-Stadt, vertreten durch das Amt für Wirtschaft und Arbeit, mit dem europäischen Sitz von Airbnb vereinbart, dass ab 01. September 2018 die Gasttaxe direkt seitens Airbnb abgerechnet wird. Das Inkasso und die Weiterleitung an die kantonale Behörde wird somit Airbnb für Sie übernehmen. Detailliertere Informationen haben Sie direkt von Airbnb erhalten. 

Weitere Informationen zur Gasttaxe im Kanton Basel-Stadt finden Sie auch auf der Webseite vom Amt für Wirtschaft und Arbeit.

BaselCard für Ihre Gäste

Das revidierte Gesetz sieht zudem vor, dass allen übernachtenden Gästen eine Gästekarte (BaselCard) ausgehändigt werden muss. Die «BaselCard» beinhaltet nebst der freien Nutzung des öffentlichen Verkehrs und der  17 Guest WiFi Hotspots in der Stadt auch eine Reduktion von 50% auf den Eintritt in Museen, den Zoo und das Theater Basel sowie auf Schifffahrten der BPG, City Touren und Stadtrundgängen. Zur Abgabe der BaselCard an Ihre Gäste sind Sie per Gesetz verpflichtet. Sollten Sie die Karte nicht abgeben, kann der Kanton Basel-Stadt gestützt auf das Gesetz eine Busse von bis zu CHF 3'000 pro Fall aussprechen. 

Die Daten Ihrer Gäste werden in einem zentralen EDV-System erfasst und verwaltet. Die Datenerfassung sowie die Ausgabe der BaselCard über dieses System sind sehr einfach. Sie benötigen dazu lediglich einen Internetzugang und einen Drucker. Den Zugang zum System erhalten Sie nach Erfassung Ihrer Personalien im Formular «Erstellung Benutzeraccount für AirBnBs».