Insider-Tipps aus Basel: Top Events, Gewinnspiele & Spezialangebote

Jetzt anmelden

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Die Hotelbetriebe in Basel sind grundsätzlich weiterhin geöffnet. Im Zweifelsfall setzen Sie sich mit Ihrem Beherbergungsbetrieb in Verbindung. Beachten Sie bezüglich Einreisebeschränkungen die aktuellen Regelungen des Bundes Amt für Gesundheit BAG.

Grenzübertritte von und nach Deutschland, Frankreich und Österreich sind ab 15. Juni 2020 gestattet. Ab 6. Juli werden voraussichtlich die Einreisebeschränkungen für alle Schengenstaaten aufgehoben.

Geöffnet/gestattet ab 11. Mai 2020

  • Besuch von Gastronomiebetrieben unter folgenden Bedingungen: die einzelnen Gästegruppen bestehen aus maximal 4 Personen oder Eltern mit Kindern (auch Patchwork-Familien), die Konsumation erfolgt ausschliesslich sitzend
  • Einkaufsläden und Märkte
  • Museen, Bibliotheken, Archive (ausgenommen Lesesäle)
  • Reisebüros
  • Theater

Geöffnet/gestattet ab 6. Juni

  • Betriebe wie Casinos, Freizeitparks, Tierparks, zoologische und botanische Gärten, Wellnessanlagen, Schwimmbäder
  • Betriebe des Sommertourismus wie Campingplätze, Bergbahnen, Rodelbahnen, Bike- und Seilparks
  • Gastronomiebetriebe: Aktivitäten wie Billard, Darts und Live-Musik, Bedingung:
    • Konsumation sitzend (gilt nicht für Diskotheken, Nachtclubs, Tanzlokale)
    • Öffnungszeiten beschränkt
  • Gastronomiebetriebe: Besuch auch für Gästegruppen von mehr als 4 Personen, Bedingungen:
    • Kontaktdaten mindestens einer Person der Gruppe müssen erhoben werden
    • Konsumation sitzend (gilt nicht für Diskotheken, Nachtclubs, Tanzlokale)
    • Öffnungszeiten beschränkt
  • Sportwettkämpfe mit maximal 300 Personen (Bedingung: Bezeichnung einer verantwortlichen Person zur Einhaltung des Schutzkonzepts)
  • Veranstaltungen aller Art bis 300 Personen sind erlaubt

Gestattet ab 15. Juni

Grenzübertritte von und nach Deutschland, Frankreich und Österreich.

Voraussichtlich ab 6. Juli

Aufhebung der Einreisebeschränkungen für alle Schengenstaaten.

Weiterhin verboten

  • Treffen von mehr als 30 Personen im öffentlichen Raum
  • Veranstaltungen mit mehr als 300 Personen

Schutzkonzept für Veranstaltungen in Hotelbetrieben

  • Das Schutzkonzept gilt für alle Hotelbetriebe, die Veranstaltungen (z.B Seminare) anbieten. Die nachfolgend aufgeführten Massnahmen müssen von allen Betrieben eingehalten werden. Die kantonalen Behörden führen strenge Kontrollen durch. Die Unternehmen können zusätzliche betriebsspezifische Massnahmen umsetzen. Bereits geltende gesetzliche Hygiene- und Schutzrichtlinien müssen weiterhin eingehalten werden (z. B. im Lebensmittelbereich und für den allgemeinen Gesundheitsschutz der Mitarbeitenden). Im Übrigen gelten sämtliche Bestimmungen der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19).
  • Dieses Schutzkonzept ist gültig bis auf Widerruf. Im Zweifelsfall gilt die deutsche Fassung des vorliegenden Schutzkonzeptes. Für Gästegruppen gilt die Definition im Schutzkonzept Gastgewerbe.
  • Der Betrieb sorgt im Sinne der Eigenverantwortung für die Einhaltung des Schutzkonzepts.
  • Das Konzept ersetzt nicht das Schutzkonzept Gastgewerbe, welches zwingend für den gastronomischen Bereich eingehalten werden muss.

 BAG HotellerieSuisse  (pdf - 347,43 kB)

Weitere Informationen

  • Der touristische Verkehr der SBB (Schweizer Bundesbahnen), Extrafahrten und Gruppenreisen sind abgesagt.
  • Öffentlichen Stadtführungen von Basel Tourismus finden ab Samstag, den 6. Juni wieder statt. Private Gruppenführungen mit max. 20 Teilnehmern sind ab Dienstag, den 2. Juni wieder buchbar. Für Buchungen, Stornierungen von Produkten und Dienstleistungen von Basel Tourismus wenden Sie sich an [email protected].
  • Die Tourist Information im Stadtcasino ist ab dem 11. Mai von Montag bis Sonntag, jeweils von 11.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Sie erreichen uns zudem telefonisch von Montag–Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr unter: +41 61 268 68 68 oder [email protected]. Die Tourist Information im Bahnhof SBB bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

FAQ

Öffentlichen Stadtführungen von Basel Tourismus finden ab Samstag, den 6. Juni wieder statt. Private Gruppenführungen mit max. 20 Teilnehmern sind ab Dienstag, den 2. Juni wieder buchbar.  Für Buchungen, Stornierungen von Produkten und Dienstleistungen von Basel Tourismus wenden Sie sich an [email protected].

Öffentlicher Stadtrundgang Ab Samstag, den 6. Juni 2020 findet der öffentliche Stadtrundgang bis auf Weiteres jeweils samstags und sonntags zweisprachig (D/E) statt. (werktags finden bis auf Weiteres keine öffentlichen Stadtrundgänge statt).
Oldtimertram Die Fahrten im Oldtimertram starten frühestens ab Sonntag, dem 5. Juli und beide Fahrten werden bis auf Weiteres ebenfalls zweisprachig (D/E) angeboten. 
Rathausführungen Die öffentlichen Rathausführungen können frühestens ab dem 13. Juni 2020 wieder starten. Bei den Rathausführungen gibt es eine Beschränkung der Teilnehmerzahl (max. 10 Personen) sowie Maskentragenpflicht. 
Führungen in Augst Die öffentliche Führung in der Römerstadt vom 14. Juni 2020 wurde abgesagt. Die weiteren Augst-Führungen sollten voraussichtlich wieder stattfinden.
Monatsführungen Die Monatsführungen laufen ab Juli normal weiter, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.
Brunch-Rundgänge Die Brunch-Rundgänge laufen ab Juni normal weiter, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.
Allgemein für öffentliche Führungen

Wir empfehlen den Gästen, auf öffentlichen Touren das Tragen einer eigenen Schutzmaske (ist aber nicht obligatorisch). Das Tragen der Schutzmaske ist lediglich Pflicht für Rathausführungen sowie Führungen auf dem Solarboot.

Wichtig: Alle Tickets müssen entweder online, über unseren Guestservice oder die Tourist Information gebucht werden. 

Gruppenführungen Bei den Gruppenführungen ist die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen beschränkt. Bei individuell gebuchten Gruppenführungen erfolgt der Hinweis, dass das Nachvollziehen der Teilnehmer der Verantwortung des Aufraggebers obliegt. Kurzbesuche im Münster sind nicht möglich.

Ab 11. Mai 2020 sind die Museen in Basel wieder geöffnet.

Mehr Informationen

Die Tourist Information im Stadtcasino ist ab dem 11. Mai von Montag bis Sonntag, jeweils von 11.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Sie erreichen uns zudem telefonisch von Montag–Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr unter: +41 61 268 68 68 oder [email protected]. Die Tourist Information im Bahnhof SBB bleibt bis auf Weiteres geschlossen.