Tagestouren ab Basel

Wenn Sie einige Tage in Basel verbringen, bieten sich die Schweizer Alpen, der Schwarzwald und das Elsass als Ausflugsziele geradezu an. 

Schweizer Alpen

Zu Schiff auf dem Vierwaldstättersee, mit der Zahnradbahn und Seilbahn auf den Gipfel des Pilatus. Geniessen Sie vom Pilatusgipfel aus das einzigartige Alpenpanorama – oder fahren Sie in nur 90 Minuten von Basel in die Innerschweiz auf den Titlis, den höchsten Aussichtsberg der Innerschweiz mit seinem Gletscherparadies.

Luzern und Pilatus 

Die Leuchtenstadt Luzern freut sich auf Sie. Der Luzerner Hausberg Pilatus erwartet Sie als krönender Abschluss. Mit dem Schiff geht es über den Vierwaldstättersee nach Alpnachstad. Weiter an Bord der steilsten Zahnradbahn der Welt, bis Sie nach 30 Minuten das atemberaubende Gipfelpanorama auf Pilatus Kulm erreicht haben. Wenn Sie Glück haben, können Sie zwischen den Felsen Steinböcke und Murmeltiere beobachten oder Adler und Bergdohlen am Firmament sichten.

Programm:

  • 9.00–10.30 Uhr: Fahrt Basel–Luzern
  • 10.30–12.30 Uhr: Stadtführung Luzern
  • 12.38–13.35 Uhr: Schifffahrt nach Alpnachstad mit Mittagessen an Bord
  • 13.45–14.15 Uhr: Zahnradbahnfahrt Alpnachstad–Pilatus Kulm
  • 14.15–15.00 Uhr: Zeit zur freien Verfügung auf dem Berggipfel
  • 15.00–15.30 Uhr: Luftseilbahnfahrt nach Kriens
  • 15.30–17.00 Uhr: Fahrt Kriens–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 153 / EUR 144 / USD 157 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Titlis

Mit 3238 m ü. M. ist der Titlis der höchste Aussichtsberg der Innerschweiz. Nur 30 km von Luzern entfernt finden Sie hier ein ganzjährig geöffnetes Gletscherparadies. Die erste drehbare Luftseilbahn der Welt, die «Rotair», ist eine von drei Seilbahnen, zu denen auch der Sessellift Ice Flyer zählt. Alle führen Sie sicher zum Gletscherpark. Die Abfahrt mit einem der kostenlosen Rutschgeräte oder Snowtubes trägt zu einem unvergesslichen Erlebnis bei. Für Ihre Stärkung sorgen verschiedene lokale Restaurants.

Programm:

  • 9.00–11.00 Uhr: Fahrt Basel–Engelberg
  • 11.00–11.30 Uhr: Fahrt Engelberg–Titlis
  • 11.30–12.30 Uhr: Ice-Flyer-Rundfahrt zum Gletscherpark Titlis
  • 12.30–14.30 Uhr: Mittagessen im Panoramarestaurant, danach Zeit zur freien Verfügung
  • 14.30–15.00 Uhr: Fahrt Titlis–Engelberg
  • 15.00–17.00 Uhr: Fahrt Engelberg–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 179 / EUR 168 / USD 184 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Bern

Lernen Sie die Hauptstadt der Schweiz kennen und entdecken Sie die Werke von Paul Klee, einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Seit 1983 zählt die Berner Altstadt zu den UNESCO-Welterbestätten. Besuchen Sie dieses einzigartige Welterbe, flanieren Sie durch die Laubengänge, über die kopfsteingepflasterten Strassen und entlang den reich verzierten Häuserfassaden. Anschliessend besichtigen Sie das etwas ausserhalb gelegene Zentrum Paul Klee. Das durch den Stararchitekten Renzo Piano entworfene Gebäude beherbergt eine umfassende Sammlung von Arbeiten des deutsch-schweizerischen Künstlers.

Programm:

  • 9.00–10.30 Uhr: Fahrt Basel–Bern
  • 10.30–12.30 Uhr: Stadtführung Bern
  • 12.30–14.00 Uhr: Mittagessen in einem traditionellen Restaurant
  • 14.00–14.30 Uhr: Transfer von Bern zum Zentrum Paul Klee (Museum)
  • 14.30–15.30 Uhr: Museumsführung und freie Besichtigung
  • 15.30–17.00 Uhr: Fahrt Bern–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 104 / EUR 98 / USD 107 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Rheinfall und Zürich

Kennen Sie den grössten Wasserfall Europas – den Rheinfall?

Ein Boot bringt Sie zum gischtumtosten Felsen in der Mitte des Rheinfalls mit seiner einzigartigen Aussicht. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Abstecher samt Stadtführung nach Zürich.

Programm:

  • 8.00–10.15 Uhr: Fahrt Basel–Rheinfall
  • 10.15–11.45 Uhr: Führung und Bootsfahrt zum Wasserfall
  • 11.45–13.30 Uhr: Mittagessen in einem traditionellen Restaurant
  • 13.30–14.15 Uhr: Fahrt nach Zürich
  • 14.15–16.15 Uhr: Stadtführung Zürich
  • 16.15–17.00 Uhr: Fahrt Zürich–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 125 / EUR 117 / USD 128 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Gruyères

Gruyères steht für mehr als Käse: Entdecken Sie das mittelalterliche Städtchen und besuchen Sie eine der berühmten Käsereien.

In der berühmten Schaukäserei «La Maison du Gruyère» kommen Käseliebhaber*innen voll auf ihre Kosten: Hier lernen Sie alles über den mit dem AOP-Label geschützten Greyerzerkäse. Weitere Sehenswürdigkeiten entdecken Sie nach dem Mittagessen, schliesslich ist Gruyères nicht nur für seinen ausgezeichneten Käse, sondern auch für seinen mittelalterlichen Stadtkern, sein Schloss und die wunderschöne Umgebung berühmt.

Programm:

  • 8.00–10.30 Uhr: Fahrt Basel–Gruyères
  • 10.30–12.30 Uhr: Besuch der Schaukäserei «La Maison du Gruyère»
  • 12.30–14.30 Uhr: Mittagessen in einem traditionellen Restaurant
  • 14.30–15.30 Uhr: Führung durch Gruyères
  • 15.30–17.30 Uhr: Fahrt Gruyères–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 106 / EUR 100 / USD 119 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Schwarzwald (Deutschland)

Kuckucksuhren, Bollenhüte, Schwarzwaldhäuser und Schwarzwälder Kirschtorte prägen das Bild des Schwarzwalds, der traditionell-gemütlichen deutschen Ferienregion schlechthin.

Durch die Weinberge geht es nach Freiburg. Eine Führung macht Sie nicht nur mit den beeindruckenden Bauten der Stadt bekannt, sondern auch mit ihrem allgegenwärtigen Wahrzeichen – den «Bächle». Im Anschluss an das Mittagessen in einem typisch badischen Restaurant geht die Fahrt weiter durch den Schwarzwald nach Titisee. In Titisee haben Sie je nach Saison die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf dem See oder zu einem Bummel durch Titisee-Neustadt, dem besten Einkaufsort für Kuckucksuhren.

Programm:

  • 9.00–10.15 Uhr: Fahrt Basel–Freiburg
  • 10.15–12.00 Uhr: Stadtführung Freiburg
  • 12.00–14.00 Uhr: Mittagessen in einem typisch badischen Restaurant
  • 14.00–14.45 Uhr: Fahrt Freiburg–Titisee
  • 14.45–16.45 Uhr: Zeit zur freien Verfügung in Titisee
  • 16.45–17.45 Uhr: Fahrt Titisee–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 96 / EUR 91 / USD 98 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Elsass (Frankreich)

Die schönsten Orte im Elsass an einem Tag: Lernen Sie Colmar und Eguisheim kennen. Gehen Sie in die fast komplett erhaltene Festungsanlage von Riquewihr auf Streifzüge und folgen Sie der Weinstrasse bis zur Hohkönigsburg.

Colmar in Frankreich.

Abwechslungsreiche Fahrt auf der französischen Weinstrasse nach Colmar, durch Rebhügel und blumengeschmückte Dörfer. Geniessen Sie eine Führung durch das wunderhübsche Städtchen Colmar. Auf dem Rückweg besuchen Sie die mittelalterlichen Städtchen Riquewihr und Eguisheim am Fuss der Vogesen sowie einen typischen Elsässer Weinkeller. Die Kellerführung schliesst mit einer Weinprobe ab. Wir empfehlen Ihnen ein Restaurant mit Elsässer Spezialitäten.

Programm:

  • 8.15–9.30 Uhr: Fahrt Basel–Colmar
  • 9.30–11.00 Uhr: Stadtführung Colmar
  • 11.00–11.30 Uhr: Fahrt Colmar–Riquewihr
  • 11.30–12.30 Uhr: Führung und Weinprobe in einem elsässischen Weinkeller
  • 12.30–14.15 Uhr: Mittagessen in einem typisch elsässischen Restaurant
  • 14.15–15.15 Uhr: Zeit zur freien Verfügung in Riquewihr
  • 15.30–16.00 Uhr: Fahrt Riquewihr–Eguisheim
  • 16.00–17.15 Uhr: Führung durch Eguisheim
  • 17.15–18.30 Uhr: Fahrt Eguisheim–Basel

Preise:

Incentive-Gruppentarife ab CHF 107 / EUR 100 / USD 110 pro Person (inkl. Guide, exkl. Mahlzeiten)

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)