BaselCard

Erleben Sie mehr mit der BaselCard! Wenn Sie in Basel übernachten, profitieren Sie von Vergünstigungen auf zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote und weiteren exklusiven Vorteilen.
  • 50% Rabatt auf Attraktionen 
  • Freie Fahrt mit Bus und Tram 
  • E-Bike für CHF 20 mieten 

Sparen Sie mit der BaselCard 

Die BaselCard gibt es als attraktiven Bonus bei jeder Buchung in einem Basler Hotel, Hostel, Bed and Breakfast oder Appartement dazu. Ihre persönliche Gästekarte erhalten Sie beim Check-in und Sie können sie auch als Web-App auf Ihr Smartphone laden.

Die BaselCard-App funktioniert grösstenteils offline und bietet dieselben Gratisleistungen und Vergünstigungen. In elektronischer Form verfügt die Gästekarte zudem über einen interaktiven Stadtplan.  

BaselCard Key Visual CMYK

Alle Vorteile auf einen Blick

Kostenlos
  • Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln*
Halber Preis
Spezialangebot Guest Bike Basel: E-Bike-Miete am Bahnhof SBB für CHF 20 pro Tag

Vergünstigungen sind pro Attraktion nur einmal gültig und nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

* Die BaselCard gilt nicht für die Fahrt zum Vitra Design Museum und zur Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen, da sie ausserhalb ihres Geltungsbereichs liegen.

** Jeweils samstags 11.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 16.30 Uhr und ab 28. März 2024: Täglich 14.30 - 16.30 Uhr, zusätzlich samstags und sonntags 11.00 - 13.00 Uhr

50% Ermässigung auf diese Kultur- und Freizeitangebote

50% Ermässigung in diesen Museen

Freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

Die BaselCard gilt während Ihres ganzen Aufenthalts (max. 30 Tage) als Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Basel – übrigens bereits bei der Anreise zu Ihrem Hotel. Sie berechtigt zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs in der 2. Klasse in der Stadt Basel und Umgebung (TNW-Zonen 10, 11, 13/EuroAirport, 14 und 15 = Geltungsbereich analog Tageskarte «Basel»).

Die Buchungsbestätigung Ihres Hotels oder Airbnbs in Basel dient als Gratis-Ticket für den Transfer vom Bahnhof oder Flughafen bis zu Ihrem Hotel. 

Die BaselCard gilt nicht für die Fahrt zum Vitra Design Museum und zur Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen, da sie ausserhalb ihres Geltungsbereichs liegen.

Serena Confalonieri, Basel, Best of

E-Bike für CHF 20 mieten

Erkunden Sie Basel und die Region auf zwei Rädern! Mit einer BaselCard mieten Sie unsere Guest Bikes am Bahnhof SBB zum Spezialpreis.

Guest-Bike-Basel (2)
Hotel buchen

Buchen Sie Ihren Aufenthalt inkl. BaselCard

Wann wollen Sie an- und abreisen?
Wie viele Personen verreisen?
Volkshaus-Basel-Room-Terrace-Suite-View-©Robert Rieger-0483
Häufig gestellte Fragen

Gut zu wissen.

  • Wer in Basel übernachtet, profitiert mit der BaselCard von Vergünstigungen auf zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote und weiteren exklusiven Vorteilen. Die persönliche Gästekarte gibt es als attraktiven Bonus zu jeder Buchung in einer Basler Unterkunft gratis dazu und kann auch als Web-App aufs Smartphone geladen werden. Sie gilt während des ganzen Aufenthalts als kostenlose Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Basel – übrigens bereits bei der Anreise zum Hotel. Darüber hinaus erhalten die Übernachtungsgäste mit der BaselCard 50 % Ermässigung auf den Eintritt in die Museen, den Zoo und das Theater Basel und können günstig E-Bikes mieten.

  • Die BaselCard ist kostenlos für Übernachtungsgäste. Aktuell gibt es keine Kaufkarte mehr.

  • Die BaselCard wird beim Check-in ausgehändigt.

  • Bitte wenden Sie sich an Ihre Unterkunft – sie stellt Ihnen Ihre BaselCard aus. In dringenden Fällen können Sie sich mit Ihrer Buchungsbestätigung an die Tourist Information im Stadtcasino am Barfüsserplatz oder per E-Mail an [email protected] wenden.

  • Jeder übernachtende Gast im Kanton Basel-Stadt erhält als Gegenleistung für die bezahlte Gasttaxe pro Person/Nacht eine BaselCard.

    Ausnahme: Gemäss Gasttaxengesetz sind Einwohner*innen des Kantons Basel-Stadt nicht gasttaxenpflichtig und profitieren somit auch nicht von der BaselCard.

  • Ja, auch Gäste in Airbnbs in Basel-Stadt erhalten die BaselCard.

  • Die BaselCard ist für die gesamte Aufenthaltsdauer – bis maximal 30 Tage – gültig.

  • Die Vergünstigungen von 50% können Sie pro Leistung nicht mehr als einmal in Anspruch nehmen. Die Gratisleistungen gelten für Ihre gesamte Aufenthaltsdauer (max. 30 Tage). 

  • Bitte wenden Sie sich an Ihre Unterkunft – sie kann Ihre BaselCard erneut ausdrucken. In dringenden Fällen können Sie sich mit Ihrer Buchungsbestätigung an die Tourist Information im Stadtcasino am Barfüsserplatz oder per E-Mail an [email protected] wenden.

  • Nein, die BaselCard ist seit 1. Januar 2018 exklusiv für übernachtende Gäste im Kanton Basel-Stadt erhältlich. Gäste, die nicht im Kanton Basel-Stadt übernachten, bezahlen keine Gasttaxe und somit entfällt der Anspruch auf eine BaselCard.

  • Die Buchungsbestätigung Ihres Hotels oder Airbnbs in Basel dient als Gratis-Ticket für den Transfer vom Bahnhof oder Flughafen bis zu Ihrem Hotel. 

    Sollten Sie keine Bestätigung haben, lösen Sie am Ticketautomaten bitte ein Ticket für 3 Zonen.

  • Nein, die BaselCard gilt nur bis zur Landesgrenze. Bitte kaufen Sie am Billettautomaten ein grenzüberschreitendes Ticket.

    Mehr Informationen zum grenzüberschreitenden öffentlichen Verkehr zwischen Frankreich, Deutschland und der Schweiz erhalten Sie hier: triregio.info