Neues Restaurant, Hoteleröffnung oder Top-Event - wir senden Ihnen im Monatsrhythmus Insider-Tipps aus der Stadt Basel.

Jetzt anmelden

Freude teilen und Gutes tun mit #xmasinbasel.

Teilen auch Sie und tragen Sie zum Sammeln bei! Zum 40-Jahr-Jubiläum des Basler Weihnachtsmarkts hat sich der Verein Basler Weihnacht nämlich etwas Besonderes einfallen lassen: Gemeinsam mit der Basler Kantonalbank als Charity-Partner spenden wir 1 Franken pro Post #xmasinbasel an die Stiftung Pro UKBB zugunsten kranker Kinder. Die Aktion läuft vom 23. November bis 23. Dezember 2017. 

xmas in Basel

Teilen auch Sie Ihren Moment von der Basler Weihnacht auf Social Media mit dem Hashtag #xmasinbasel und wir spenden gemeinsam mit der BKB einen Franken pro Post an die Stiftung Pro UKBB. Die Stiftung setzt sich für eine optimale Versorgung der jungen Patientinnen und Patienten im Universitäts-Kinderspital beider Basel ein.

Zauberhafte Erlebnisse gibt es während der Basler Weihnacht an jeder Strassenecke. Die liebevoll geschmückten Altstadthäuser, die festlich dekorierten Schaufenster und nicht zuletzt der idyllische Weihnachtsmarkt tragen zu einer märchenhaften Weihnachtszeit bei. Momente zum Einfangen und Teilen gibt es unzählige: von den vielen Veranstaltungen während der Adventszeit wie zum Beispiel den grossartigen Sonderausstellungen, den zahlreichen Konzerten oder den fast schon traditionellen Santigläusen auf ihren Harleys bis hin zu Ihrer selbst gemachten Kerze vom Weihnachtsmarkt. Jeder Einblick in Ihre ganz persönlichen Weihnachtserlebnisse mit dem #xmasinbasel ist uns einen Franken wert.

bkb logo

Die Aktion #xmasinbasel läuft vom 23. November bis 23. Dezember 2017. Für jeden Post von der Basler Weihnacht mit dem Hashtag #xmasinbasel spendet die Basler Kantonalbank einen Franken an die Stiftung Pro UKBB, maximal CHF 5‘000. Gespendet wird für max. 10 Beiträge pro Person. Die Bilder dürfen während der Aktion von der Basler Weihnacht und der Basler Kantonalbank für Werbezwecke im Zusammenhang mit der Aktion verwendet werden und in öffentlichen Social Walls gezeigt werden.