Basel – Culture Unlimited.

Wo Wünsche in Erfüllung gehen – die Kulturstadt Basel

Basel geniesst den Ruf als traditionsreichste Weihnachtsstadt der Schweiz. Dazu trägt neben dem Weihnachtsmarkt auch die Vielfalt an weiteren Angeboten bei: die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung, spektakuläre Sonderausstellungen in den Museen, das Wunschbuch, sowie zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen.

Weihnachten-Weihnachtsstadt

Shopping und Gastronomie

In Basel lassen sich Sightseeing und Weihnachtsshopping ideal miteinander verbinden. Von der umtriebigen Freie Strasse zum Marktplatz, vom Spalenberg mit kleinen Boutiquen und feinen Läden wie dem bekannten Christbaumschmuckgeschäft Johann Wanner bis zu Manor, dem ältesten Warenhaus der Stadt, finden Sie innerhalb kurzer Distanzen einfach alles.
Aber auch das leibliche Wohl kommt hier nicht zu kurz. Nebst den Köstlichkeiten am Weihnachtsmarkt ist Basel auch bekannt für seine exzellenten Confiserien, die hervorragendes Weihnachtsgebäck anbieten. Und viele Basler Restaurants servieren im Dezember weihnachtlich inspirierte Menüs oder begeistern mit spektakulärer Dekoration.

Basler Wunschbuch

Zum 24. Mal liegt das öffentliche Wunschbuch im Innenhof des Basler Rathauses auf, um all das in sich aufzunehmen, was sich die Bevölkerung und die Gäste aus aller Welt in der Adventszeit wünschen. Bis über den Jahreswechsel hinaus füllt sich das Buch mit privaten Gedanken, mit Wunschzetteln an den Weihnachtsmann, mit Hoffnungen auf Frieden, Liebe und Gesundheit. Donnerstag, 23.11.2017 bis Donnerstag, 04.01.2018

Weihnachtsbeleuchtung

Die Strassen von Basel verzaubern die Besucherinnen und Besucher während der Weihnachtszeit mit den unterschiedlichsten Weihnachtsbeleuchtungen. Jedes Quartier hat seine ganz eigene Tradition. Lohnenswert sind die Freie Strasse, die Spalenvorstadt, das St. Alban-Tal sowie die Clarastrasse. Und natürlich der Münsterplatz mit seinen spektakulären Schneekugeln.

Kindernäscht

Seit vielen Jahren bietet das Basler Kindernäscht an der Gerbergasse 14 im zweiten Stock während der Weihnachtszeit eine professionelle Kinderbetreuung mit Weihnachtsbasteln an. Hier kümmert man sich liebevoll um den Nachwuchs, damit die Erwachsenen ganz entspannt ihren Weihnachtseinkäufen nachgehen können. Kinder zwischen 18 Monaten und 12 Jahren können gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 10 (Geschwister CHF 8) pro Stunde spontan oder gegen Voranmeldung unter Tel. +41 (0)61 261 49 39 vorbeigebracht werden. Das Basler Kindernäscht ist geöffnet von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr, am Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr, sowie an den verkaufsoffenen Sonntagen von 13.00 bis 18.00 Uhr. www.kindernaescht.ch