Insider-Tipps aus Basel: Top Events, Gewinnspiele & Spezialangebote

Jetzt anmelden

Capriccio Barockorchester: Sinfonia concertante

Informationen

Capriccio Barockorchester

«sinfonia concertante»

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouvertüre und Ballettmusik aus der Oper «Idomeneo», KV 366/367

Sinfonia concertante Es-Dur, KV 364

 

Joseph Haydn

Sinfonie D-Dur Nr. 75, Hob. I: 75

Chouchane Siranossian, Violine

Sergey Malov, Viola

 

Haydn und Mozart standen am Beginn des Zeitalters der Instrumentalmusik, ja für gewisse Betrachter begann damit erst die...

Capriccio Barockorchester

«sinfonia concertante»

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouvertüre und Ballettmusik aus der Oper «Idomeneo», KV 366/367

Sinfonia concertante Es-Dur, KV 364

 

Joseph Haydn

Sinfonie D-Dur Nr. 75, Hob. I: 75

Chouchane Siranossian, Violine

Sergey Malov, Viola

 

Haydn und Mozart standen am Beginn des Zeitalters der Instrumentalmusik, ja für gewisse Betrachter begann damit erst die eigentliche Musik. Ouvertüre, Sinfonie, Konzert und Tanzmusik wurden zu Gefässen für neue Konzepte, am Rande auch die besonders in Paris beliebte Symphonie concertante für mehrere Solisten.  Mozart schuf mit seiner einzigen erhaltenen Komposition dieser Gattung eines seiner humorvollsten Werke – eine Bühne für zwei Solisten auf Streichinstrumenten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

 

Reservieren Sie sich Ihren Platz unter www.capriccio-barock.ch

oder

Bider & Tanner mit Musik Wyler T 061 206 99 96

 

Geschäftsstelle Capriccio Barockorchester T 061 813 34 13

Abendkasse ab 45 Minuten vor Konzertbeginn

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen