Neues Restaurant, Hoteleröffnung oder Top-Event - wir senden Ihnen im Monatsrhythmus Insider-Tipps aus der Stadt Basel.

Jetzt anmelden

Merian Gärten

Die Merian Gärten sind reicher botanischer Garten, historische Parkanlage und liebevoll gestalteter Erholungsraum am Rand der Stadt Basel. Sie locken das ganze Jahr mit üppiger Blütenpracht, einer einzigartigen Pflanzenvielfalt und eindrücklichen botanischen Sammlungen.

Wer sich Zeit nimmt, entdeckt in der 18 Hektar grossen Anlage eine unerwartete Vielfalt – das magische Rho-dodendrontal etwa, den Englischen Garten, unter Naturschutz stehende Trockenwiesen, Nutzgärten mit selte-nem Gemüse, zierliche Schneeglöckchen, Clematis in allen Formen und Farben oder die europaweit grösste Irissammlung mit rund 1500 historischen Iris-Sorten. Die Merian Gärten wurden über die Jahrhunderte von zahlreichen Persönlichkeiten geprägt. Beeindruckende Architektur, denkmalgeschützte Gutshäuser und geschichtsträchtige Gartenanlagen zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Die 1711 erbaute Villa Merian beherbergt heute das Café Merian. Mit wunderschönem Blick in den Englischen Garten lässt es sich hier hervorragend entspannen. Hier wird auch Obst und Gemüse aus den eigenen Gärten verarbeitet, welches erntefrisch und sonnengereift den Weg auf den Teller findet.

freier Eintritt
Montag 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang
Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang
Samstag 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang
Sonntag 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet bis Sonnenuntergang

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein