Insider-Tipps aus Basel: Top Events, Gewinnspiele & Spezialangebote

Jetzt anmelden

Wettsteinbrücke

Die zweitälteste Brücke in Basel ist mit 371 Metern die längste der Stadt.

Über 650 Jahre lang war die Mittlere Brücke die einzige Brücke, die das Grossbasel mit dem Kleinbasel verband. Das Wachsen der Bevölkerung – und der damit zunehmende Verkehr – verlangte im 19. Jahrhundert nach einer zweiten Brücke über den Rhein.

Heute können Sie bequem vom Kunstmuseum über die Wettsteinbrücke zum Museum Tinguely spazieren, sich an heissen Tagen unter der Brücke hindurch im Rhein treiben lassen und mit Tram, Auto oder Velo auf direktem Weg vom Bahnhof SBB zum Badischen Bahnhof fahren und umgekehrt. Tipp: Von der Brücke aus haben Sie einen tollen Blick auf das Basler Münster – Kamera nicht vergessen!

Aufgrund des Höhenunterschieds zwischen dem Gross- und Kleinbasel wurde die Brücke früher scherzhaft als «Schiefe Brücke zu Basel» bezeichnet. Ihren richtigen Namen trägt die Wettsteinbrücke im Gedenken an den Bürgermeister Johann Rudolf Wettstein (1594 – 1666).

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein