Insider-Tipps aus Basel: Top Events, Gewinnspiele & Spezialangebote

Jetzt anmelden

Des Nachts in dunklen Gassen

Beschreibung

Begeben Sie sich mit uns auf einen nächtlichen Streifzug durch das sagenumwobene «kleine Venedig» Basels. Begleiten Sie den Nachtwächter Rudolf Streiff auf seinem Rundgang durch Strassen und Gassen bis ins St. Alban-Tal. Erfahren Sie alles über längst vergessene Gestalten und Begebenheiten und über seine unglückliche Liebe, die ihm hier ab und an begegnet.

Für diesen Rundgang ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Sprache
Deutsch

Zeit
April – September 21.00 - 22.15 Uhr
Oktober – März 19.00 - 20.15 Uhr

Dauer
ca. 75 Minuten

Treffpunkt
Zschokke-Brunnen beim Kunstmuseum Basel, Ecke St. Alban-Graben/Dufourstrasse

Aufgrund der Baustelle wird der Treffpunkt ab 2020 verschoben vor den Eingang Kunstmuseum Neubau, St. Alban-Graben 20

Endpunkt
St. Alban-Tor

Karte

Route berechnen