Führung auf dem Novartis Campus - Rheinseite

Moderne Architektur

Beschreibung

Das Werkareal St. Johann in Basel mit seinen zahlreichen Bürogebäuden sowie Forschungs- und Produktionsstätten ist heute ein Campus des Wissens, der Innovation, der Begegnung und Zusammenarbeit.

Mit erstklassiger Architektur und herausragendem Design entstand seit 2002 ein moderner Arbeitsort mitten in der Stadt zum Wohl des Unternehmens, der Mitarbeitenden, aber auch der Stadt Basel, der Heimat von Novartis. Unter fachkundiger Führung von Novartis Guides lernen Sie die Geschichte sowie die neue Arbeitsphilosophie kennen und können die modernen Büro-und Laborgebäude von aussen besichtigen.

Der Fokus dieser Führung liegt auf den seit 2011 erstellten Bauten von Herzog & de Meuron, Alvaro Siza, Eduardo Souto de Moura und dem Laborgebäude von Rahoul Mehrotra, das auch Besuchern zugänglich ist. Andererseits sind auch die Landschaftsarchitektur und die verschiedenen Kunstwerke unter Einbezug der von der Stadt Basel gebauten Rheinpromenade ein Schwerpunkt. Den Grossteil der Einnahmen spendet Novartis an eine anerkannte soziale internationale oder lokale Institution.

Informationen zu COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage finden bis auf Weiteres keine Führungen auf dem Novartis Campus statt.

Konditionen / Extras

Eine vorgängige Reservation ist erforderlich und kann nur gegen Vorlage der Kopie eines gültigen, amtlichen Ausweises von jedem Teilnehmer bestätigt werden. Dieser Ausweis muss für den Geländezutritt mitgeführt werden. Ferner gilt auf dem gesamten Gelände ein striktes Rauch- und Fotografierverbot.

 

Treffpunkt

Haupteingang Novartis Campus