Monatsführung «Mord und Totschlag»

Dauer:   1 Stunde 30 Minuten

Wir führen Sie durch die Grossbasler Altstadt und bringen Ihnen die hiesigen Gepflogenheiten der Rechtssprechung seit dem 15. Jahrhundert näher. Wir berichten über Ehren- und Leibesstrafen sowie Henker und Totengräber. Wo haben sie damals gewohnt? Was waren ihre Aufgaben? Zudem wird auch die Rolle der Frauen beleuchtet. Bei welchen Gelegenheiten sind sie damals kriminell geworden? Und wann haben sie dabei geholfen, Gesetzesbrecher zu überführen? Sie dürfen sich auf eine mörderisch spannende Führung freuen.

Sprache
Deutsch

Zeit
14.00 - 15.30 Uhr

Dauer
1.5 Stunden

Treffpunkt
Tinguely-Brunnen beim Theater Basel

Endpunkt
Pfalz

Für diese Führung ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Informationen zu COVID-19
Aufgrund der aktuellen COVID-19 Lage bei Führungen in Innenräumen bis auf weiteres Maskenpflicht.

Die nächsten Termine

Keine Termine vorhanden

Gutschein

Jetzt Gutschein buchen
Sie wissen noch nicht wann Sie kommen? Diese Führung ist auch als Gutschein erhältlich.


Gruppenführung buchen
Sie sind mit einer Gruppe in unserer Stadt unterwegs und Ihnen steht der Sinn nach einer Führung - Diese Führung ist auch als private Gruppenführung buchbar.

Uhrzeit

 

Verfügbare Termine

Keine Termine vorhanden

Sie haben keine Tickets ausgewählt