Die Basler Weihnacht, grösster Weihnachtsmarkt der Schweiz

Der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz
Weihnachten in Basel – ein Wintermärchen
Der Marktplatz mit Weihnachtsbeleuchtung und dem geschmückten Weihnachtsbaum
Die Mittlere Brücke mit Weihnachtsbeleuchtung

Der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz

 

Weihnachtsrundgang

Entdecken Sie die Stadt zur Adventszeit auf einem Weihnachtsrundgang.

Weihnachten in Basel – ein Wintermärchen

 

Spezialangebote

Ob ein Ausflug mit der Familie oder zu zweit, hier finden Sie ein Angebot.

Der Marktplatz mit Weihnachtsbeleuchtung und dem geschmückten Weihnachtsbaum

 

Weihnachtsveranstaltungen

Entdecken Sie das grosse Angebot an Veranstaltungen.

Die Mittlere Brücke mit Weihnachtsbeleuchtung

Der Basler Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und dem Münsterplatz gilt als einer der schönsten und grössten der Schweiz. Während der Vorweihnachtszeit bereichern ausserdem viele Veranstaltungen und spektakuläre Sonderausstellungen in den Museen das kulturelle Angebot der Stadt.

27. November bis 23. Dezember 2014

Täglich geöffnet von 11.00 bis 20.00 Uhr

Die Stadt am Rhein entfaltet in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. Mitten in der Innenstadt, eingebettet in die vorweihnachtlich geschmückte historische Altstadt, befindet sich der idyllische Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz  und auf dem Münsterplatz. Auf Letzterem befindet sich ein prachtvoller, vom bekannten Dekorateur Johann Wanner geschmückter Weihnachtsbaum.

Über 190 Händler und Kunsthandwerker bieten in kleinen, rustikalen Holz-Chalets ihre Waren an. Wer noch nach Geschenkideen sucht, lässt sich am besten vom grossen Angebot und der märchenhaften Stimmung inspirieren. Aber auch für Gaumenfreuden ist gesorgt, sei es mit Waffeln, einer Tasse Glühwein, echten Basler Läckerli, feinem Schweizer Raclette oder den beliebten Grillwürsten. Bereichert wird das Angebot durch unzählige Vorweihnachtsveranstaltungen.

Offizielle Ouvertüre der Basler Weihnacht

Zur offiziellen Eröffnung der Basler Weihnacht lässt Regierungspräsident Dr. Guy Morin am 27. November 2014 um 18.30 Uhr auf dem Münsterplatz die Weihnachtsbeleuchtung erstrahlen. Gleichzeitig werden die zahlreichen Weihnachtsbäume auf Basels Strassen in voller Pracht zu bewundern sein.

Musikalisch begleitet wird die Ouvertüre durch das Hornensemble der Musik Akademie Basel unter der Leitung von Stefan Ruf und den Extra-Chor des Theater Basel unter der Leitung von Henryk Pollus. Zudem werden vom «Verband gemeinnütziger Basler Alterspflegeheime» kostenlos Tee, Glühwein und Bouillon ausgeschenkt. An der Bar können Weihnachtswünsche für Bewohnerinnen und Bewohner der Heime aufgeschrieben werden. Der Verband erfüllt die zehn schönsten Wünsche.

 

  • Die Broschüre

     
  • Das Weihnachtsmagazin

  • Das Video